Besucher: 117243 
Programm 2
DruckansichtDruck Ansicht

Tourismus Lüneburger Heide:

Die große Heiderundfahrt II

zum Wilseder Naturschutzpark
mit Heidemetropole Undeloh/Wilsede

Bild fehlt !!!
Gegen 9.00 Uhr holt Sie unser Heideführer vom Hotel ab.
(Die Abholung vom Hotel ist innerhalb der gesamten Heideregion möglich)


Der Ausflug beginnt in den Tietlinger Wacholderhain, ein malerisches Heidegebiet mit alten Wacholdern. Unter einem mächtigen Findling befindet sich dort das Grab unseres Heidedichters Hermann Löns. Natürlich weiß unser Heideführer auch so manche Anekdote von unserem Heidedichter zu erzählen.

Wir fahren zum Pietzmoor.
Hier entdecken Sie vom sicheren Bohlenweg aus die schaurig, schöne Welt im Moor. In den gefluteten ehemaligen Torfstichen starben hunderte von Kiefern und Birken ab und ließen ein bizarres Landschaftsbild entstehen.

Ausflug in den Naturschutzpark "Wilsede".
Mit fachkundiger Führung geht es nach Undeloh und in den “Wilseder Naturschutzpark”.

Wilsede ist für den Auto- & Busverkehr gesperrt und kann nur per Kutsche erreicht werden. Aber zuerst gibt es ein zünftiges Heidepicknick mit Umtrunk.

Gut gestärkt für eine gesellige Kutschfahrt geht es dann durch die offene weite schöne Heide- und Wacholderlandschaft nach Wilsede, dem historischen Heidedorf, in dem Sie den Hauch der alten Zeit spüren.

Unser Heideführer wird mit Wanderfreudigen in einem Rundgang den Wilseder Berg, den höchsten Berg der Norddeutschen Tiefebene (169 m NN) besteigen oder durch die bezaubernde alte Hutewald-Allee zum Totengrund, einem Relikt der letzten Eiszeit wandern.

Dabei werden Sie allerlei Intressantes aus alter Zeit der "Heide-Wirtschaft" sowie von Heidschnucken und Menschen der Heideregion erfahren.

In Wilsede besteht Gelegenheit zum Besuch des Heidemuseums oder einem Spaziergang durch das Museumsdorf (alternativ zur Wanderung).

Nach diesem erlebnisreichen Tag geht es mit unvergesslichen Eindrücken wieder auf die Heimreise/Hotel.

Hinweis: Die Reihenfolge/Programmänderung kann in Abhänigkeit des Hotelstandortes angepasst werden.

Kontakt/Buchung
Edith Domscheit
Reiseservice
29221 Celle, Schloßplatz 8
mobil 0173 692 80 10
Tel.: 05141-48 260 85
E-Mail: reise-service@stadtfuehrung-celle.de


Pauschalpreis für Bus-Gruppen: Tagesführung 180,00 Euro (pauschale)

Preis für Kleingruppen Preise p.P. Speichern
Meine Leistung:
a) Tagesbegleitung durch fach- und ortskundigen Heideführer
(von 9.00 bis 18.00 Uhr)
- Kutschfahrt zum Museumsdorf Wilsede
- Heide-/Wanderführung mit fachkundigem Heideführer
(Führung/Rundgang zum Wilseder Berg oder Totengrund)
24,50 EUR
b) Alternativ: Ohne Picknik
Tagesbegleitung durch fach- und ortskundigen Heideführer
(von 9.00 bis 18.00 Uhr)
- Kutschfahrt zum Museumsdorf Wilsede (fakultativ vor Ort)
- Heide-/Wanderführung mit fachkundigem Heideführer
(Führung/Rundgang zum Wilseder Berg oder Totengrund)
180,00 EUR (Tagespauschale)
Alle Preise incl. ges. Mwst
Steuer wird auf Rechnung ausgewiesen.